Kategorie: Essayistik

Rand, Ayn

Ayn Rand (1905-1982) war Philosophin und Romanautorin. Sie gilt als wichtige Vertreterin sowohl des Objektivismus als auch des klassischen Liberalismus.

Camus, Albert

Albert Camus (1913-1960) war Schriftsteller, Philosoph und Literaturnobelpreisträger. Er entwickelte die Philosophie des Absurdismus, einer Variante des Existenzialismus.

Existenzialismus

Von Alexander Albrecht. „Die Existent geht der Essenz voraus“. – So beschreibt Jean-Paul Sartre (1905-1980) das Wesensmerkmal der Existenzphilosophie in einem 1945 gehaltenen Vortrag. Der Existenzialismus ist eine Strömung innerhalb der Philosophie, welche vor...

Wollstonecraft, Mary

Mary Wollstonecraft (1759-1797) war Schriftstellerin und Feministin. Sie ist eine der Begründerinnen des amerikanischen und britischen Feminismus und ihr berühmtestes Werk, Vindication of the Rights of Woman (1792), wird weithin als das erste große feministische Buch angesehen.

Paine, Thomas

Thomas Paine (1737-1809) war einer der amerikanischen Gründerväter. Als Schriftsteller nahm er großen Einfluss auf die Entstehung der Vereinigten Staaten von Amerika.

Thoreau, Henry David

Henry David Thoreau (1817-1862) war ein Philosoph und Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Seine Idee des „zivilen Ungehorsams“ machte ihn zum Vorbild von Mahatma Gandhi und Martin Luther King jr.