Markiert: Bildung

Wollstonecraft, Mary

Mary Wollstonecraft (1759-1797) war Schriftstellerin und Feministin. Sie ist eine der Begründerinnen des amerikanischen und britischen Feminismus und ihr berühmtestes Werk, Vindication of the Rights of Woman (1792), wird weithin als das erste große feministische Buch angesehen.

Scholastik

Scholastik ist ein Sammelbegriff für die analytische Literatur des Mittelalters. Sie entstand aus der Erarbeitung verbindlicher Richtlinien für die Schulung des priesterlichen Nachwuchs, und entfaltete über Jahrhunderte hinweg ihr Programm und ihre Methodik.

Friedman, Milton

Der Nobelpreisträger Milton Friedman (1912-2006) ist einer der Hauptvertreter des Wirtschaftsliberalismus. Er hatte maßgeblichen Einfluss auf die Wirtschaftspolitik mehrerer Staaten.

Cobden, Richard

Richard Cobden (1804-1865) zählt zu den wichtigsten Freiheitskämpfern des 19. Jahrhunderts und trat insbesondere für den Freihandel ein.