Markiert: Anarchismus

Levinas, Emmanuel

Emmanuel Levinas (1905-1995) war Autor und Professor für Philosophie. Er verband entgegen des Zeitgeistes Ideen des Existenzialismus und der Phänomenologie nicht mit kollektivistischen Idealen, sondern mit Individualismus und einem begrenzten Staat.

Wollstonecraft, Mary

Mary Wollstonecraft (1759-1797) war Schriftstellerin und Feministin. Sie ist eine der Begründerinnen des amerikanischen und britischen Feminismus und ihr berühmtestes Werk, Vindication of the Rights of Woman (1792), wird weithin als das erste große feministische Buch angesehen.

Thoreau, Henry David

Henry David Thoreau (1817-1862) war ein Philosoph und Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Seine Idee des „zivilen Ungehorsams“ machte ihn zum Vorbild von Mahatma Gandhi und Martin Luther King jr.

Nozick, Robert

Robert Nozick (1938-2002) war einer der kreativensten und vielseitigsten Denker seiner Zeit und leistete nahezu in jedem Bereich der Philosophie wichtige Beiträge zur philosophischen Debatte.