Anarchismus

Der Anarchismus ist eine politische Theorie, die im 19. Jahrhundert entstand. Sie lehnt Herrschaft und damit den Staat ab.